Besen – Hex Wandergruppe Tiefenbach wieder erfolgreich. Platz bei der Wander-WM in der Wildschönau

42 Nationen und Tausende von Wanderer aus der ganzen Welt kamen zu der 16. Wander-weltmeisterschaft. Schauplatz war heuer die Wildschönau, ein Hochtal im Herzen der Kitzbühler-und Zillertaler Alpen auf 1.150 m Seehöhe. Beim Einmarsch der Nationen konnte der Veranstalter Vereine aus Australien, Estland, Türkei, Norwegen, Kanada, China,  USA und viele europäische Länder begrüßen.

Täglich wurden drei neue tolle Wanderungen in der unberührten Natur angeboten, idyllische Almhütten zum Einkehren, Gastfreundlichkeit und hervorragende Organisation prägten das große Wander – Event! Am Samstag fand zusätzlich noch der WM – Marathon mit über 1 400 Höhenmeter bei grandiosem Wetter statt, der von den Wanderern sehr gelobt wurde!

Bei der Abschlussveranstaltung in der  hiesigen Halle wurden die 10 erfolgreichsten Vereine und Einzelwanderer mit den meisten erwanderten Kilometern geehrt. Sieger wurden die „Koala-Wanderer“ aus Australien;  den 2. Platz erwanderten sich die „Störche“ vom Departement  Bas Rhin-Elsass; Dritter wurden die Wanderfreunde Traunstein-Salzkammergut.  Für einen Platz auf dem Stockerl reichte es nicht ganz, mit 4.281erwanderten Kilometer kam die  Wandergruppe „BESEN – HEX“ Tiefenbach & Umgebung auf den 4. Platz, und zugleich erfolgreichste Wandergruppe aus Deutschland..

Bei der Siegerehrung bedankten sich die Vorsitzenden Klaus Oberst und Rolf Hartmann beim Veranstalter Tourismusverband Wildschönau und dem Österreichischen Volkssportverband (ÖVV) für diesen grandiosen Event! Ferner bei allen Wanderfreunden und den Mitgliedern der Wandergruppe für die tolle sportliche Wanderleistung.

Zum 11. Male nahm die Wandergruppe „BESEN – HEX“ Tiefenbach & Umgebung mit einem Bus teil. Vorsitzender Klaus Oberst plante schon ein Jahr zuvor für dieses Event. Ein passendes Hotel wurde gefunden,  das für diese WM bestens geeignet war. Top Zimmer, exklusives Essen, tolle Wellnesseinrichtungen sorgten für die beste Verfassung der Teilnehmer bei unserer 100. Jubiläums – Wanderbusreise.

Fazit: Wildschönau war eine Reise wert. Unsere Teilnehmer waren alle begeistert. Klaus Oberst und Rolf Hartmann luden nach der Preisverleihung zur großen Party ein.

Der 4. Platz und die erfolgreichste deutsche Wandergruppe; das wurde gefeiert!

2019 findet die nächste WM in St. Michael im Lungau – südliches Salzburger Land Nähe Kärnten statt. Da möchten wir wieder dabei sein. Die Vorbereitungen dazu wurden bereits gestartet.

Mittlerweise ist die Wandergruppe „BESEN-HEX“ Tiefenbach & Umgebung weltweit eine ganz bekannte Truppe und somit ein großer Werbeträger für  Östringen, Kraichtal und  der Kraich-gauregion. Viele WM- Teilnehmer kommen auch zu unseren Wein & Erlebniswandertagen am

03./04. November nach Kraichtal und wollen auch unsere Region mal erwandern, wo die erfolgreichste Wandergruppe Deutschland zu Hause ist. Es haben sich schon zahlreiche Busse angemeldet.

Weitere Infos zur Wander-WM im Internet: www.oevv-wandern.at  und www.wildschoenau.com